Resilienz Kartenset Cranio Ried

Resilienz to go

…Achtsamkeit für unterwegs

 

„Das Herz der Achtsamkeit ist die Entdeckung und Kultivierung der Verbundenheit mit dem, was das Beste und Tiefste in uns ist.“

Jon Kabat-Zinn

 

Aufgrund dessen, dass Achtsamkeit ein wichtiger Lebensbestandteil wurde, habe ich für mich überlegt, wie ich diese Achtsamkeit jemanden zur Verfügung stellen kann, der in dieser modernen, dynamischen Welt wenig Zeit hat, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Dies war der Anlass, dieses Kartenset zu gestalten. 

Dieses Kartenset besteht aus 24 Bild-Kärtchen, die auf der Rückseite mit einem QR-Code versehen sind. Scannst du diesen QR-Code gelangst du zu einer Website mit einer Achtsamkeitsübung oder mit einer kurzen Meditation. Ideal Pausen im Alltag.

 

Wie du die Karten nutzen kannst:

  • Nimm dir eine ruhige Minute und mische die Karten. Lege sie zu einem Fächer aus und wähle jene Karte – am Besten mit deiner linken Hand – die sich richtig anfühlt.
  • Du kannst dir jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat eine Karte ziehen. Wenn du möchtest schließe dabei deine Augen und wähle eine Karte intuitiv. Diese Übung kannst du dann an diesem Tag praktizieren, bzw. die Übung eine Woche oder einen Monat lang anwenden.
  • Betrachte das Bild und spüre, was es mit dir macht.
  • Nimm nun dein Handy zur Hand und scanne den QR-Code der Kartenrückseite mit der Kamera-App oder dem QR-Code-Scanner.  Nun öffnet sich die Seite oder ein Link zur Seite mit der jeweiligen Übung.
  • Und schon geht es los – viel Freude mit der jeweiligen Übung!
Resilienz to go Kartenset Cranio Achtsamkeit Andrea Wieshofer

Das Kartenset Resilienz to go ist ideal als kleines Geschenk oder eine nette Aufmerksamkeit.
Für größere Auflagen (z.B. für Firmen als Mitarbeitergeschenke) bitte ich um rechtzeitige Vorbestellung.

Gerne kannst du das Karten-Set für mehr Achtsamkeit zum Preis von € 25,- (inkl. USt.) bei mir erwerben. 
Achtung: LImitierte Auflage!

Abholung in Ried und Grieskirchen möglich, Versand zuzüglich Porto möglich.

Also raus aus dem Überlebensmodus – rein in die Verbindung zu dir und deinen Potentialen!